Seeker

by Lena Fennell

supported by
/
  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     6 CHF  or more

     

1.
03:42
2.
3.
4.
04:36
5.
04:40

about

Der Reiz des Suchens

Am 27. März 2015 erscheint Lena Fennells zweite Platte «Seeker». Die Musikerin aus Basel erzählt vom Gefühl des Suchens, das unser Leben stetig begleitet. Wir suchen, finden und suchen immer wieder – dasselbe oder etwas ganz anderes. Mit ihrer warmen und geheimnisvollen Stimme, leidenschaftlich und zugleich unnahbar, nimmt uns Lena mit auf ihren Weg.

«Ich suche die Auseinandersetzung. Mit mir selbst und meinen Geschichten. Mit anderen und ihren Geschichten. Und mit den Erfahrungen die entstehen, wenn sich diese Geschichten verbinden». So beschreibt Lena Fennell den Impuls für ihr neues Werk. «Seeker steht für Suchende. Seeker bin ich. Und viele der Menschen, die mir nahe stehen – wir alle sind Seeker.» Lena selbst empfindet diese Suchbewegung nicht als Belastung, sondern als extrem produktiv: «Sie gibt mir die Gewissheit, dass ich lebendig bin.»

Der Titeltrack This is Seeker war selber dieser Suchbewegung unterworfen. Vom Schreiben des Songs über das Spielen mit der Band bis hin zur Aufnahme hat sich sein Charakter verändert: «Seeker stand ursprünglich für etwas Zwiespältiges. Für eine Lebensführung, in der Menschen aus lauter Angst zu suchen doch lieber still stehen bleiben; aus Misstrauen gegenüber Ungewissem doch lieber auf das zurückgreifen, was sie kennen. Als ich mich erneut mit dieser negativen Besetzung des Suchens auseinandergesetzt habe, hat sich der Begriff für mich gewandelt und ich habe begonnen, ihn mit positiven Eigenschaften zu füllen. Heute bedeutet Seeker für mich, in Bewegung zu sein und Anteil zu nehmen. Innezuhalten und Zeit zu haben. Wach zu sein und etwas zu tun. Zu finden und erneut zu suchen. Ein Prozess, alleine und gemeinsam mit anderen, dessen Zweck sich in ihm selbst findet: Entwicklung. Die Seeker EP ist für mich Ausdruck dieses Prozesses, auf musikalischer, textlicher wie auch zwischenmenschlicher Ebene.» Nicht umsonst hält Lena am Ende des Booklets zur CD fest: «A seeker is a maker, a maker is a finder, a finder is a seeker».

Gemeinsam mit Jan Krattiger (Gitarre), Luca Glausen (Schlagzeug) und Sarah Zaugg (Bass) arbeitet Lena an den neuen Songs. Der britische Produzent Jolyon Thomas (Daughter, M83 u.a.) fliegt im August 2014 aus London ein und gibt den fünf ausgewählten Songs in Zusammenarbeit mit Band den letzten Schliff. Lena, Jan, Luca und Sarah spielen die Seeker EP schliesslich im OneDrop Studio in Basel unter Regie von Jolyon zu grossen Teilen live ein.

credits

released March 27, 2015

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

Lena Fennell Basel, Switzerland

shows

  • Oct 02
    Basel, Switzerland
  • Nov 29
    Basel, Switzerland

contact / help

Contact Lena Fennell

Streaming and
Download help

Redeem code